Danke, dass du unser kleines Unternehmen unterstützt

Peeling selber machen

peeling selber machen, erum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege,, Serum Oleum Körperpeeling, , SKINCARE, TIPPS, TRICKS, schöne Haut, straffe Haut, Körperpeeling , was bewirken Peeling I Körper, Gesichtpflege,

Peeling selber machen. Unsere Haut erneuert sich alle 4 Wochen. Dabei werden neue Hautzellen von der Tiefe an die Oberfläche gebracht, alte Hautschüppchen werden abgestoßen.

 

Doch nicht jede Haut kann die abgestorbenen Hautzellen vollständig abstoßen, sodass es zu Verhornungsstörungen kommen kann. Wenn alte Zellen die Poren verstopfen, entstehen Pickel.

 

Hier können Peelings helfen. Die in ihnen enthaltenen Schleifpartikel entfernen die abgestorbenen Zellen sanft von der Haut und machen die Poren wieder frei. Das hilft der Haut beim Regenerieren.

 

Zusätzlich pflegen und vitalisieren die weiteren Inhaltsstoffe, sodass der Teint nach dem Peelen nicht mehr fahl wirkt, sondern strahlt.

 

Peeling selber machen, Serum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege,, Serum Oleum Körperpeeling, , SKINCARE, TIPPS, TRICKS, schöne Haut, straffe Haut, Körperpeeling , was bewirken Peeling I Körper, Gesichtpflege,

 

 

Peeling selber machen: wunderbare Wirkung

 

Du willst ein Peeling selber machen? Nichts einfacher als das: Alles, was du dafür brauchst, sind Naturprodukte.

 

In der Regel bestehen Do-it-yourself-Peelings aus zweierlei Bestandteilen. Zum einen aus Zutaten, die wie Schleifpartikel wirken, wie z. B. Zucker, Salz oder Kaffee. Ihre Aufgabe ist es, abgestorbene Hautschüppchen sanft zu entfernen.

 

Zum anderen enthält ein Peeling zum Selbermachen auch immer mindestens einen wichtigen Bestandteil, der die Haut pflegt.

 

Wichtig: Die Zutaten des Peelings sollten immer auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt sein. Die richtige Kombination erst bringt den Teint zum Strahlen und bewirkt, dass die Haut jünger aussieht und sich streichelzart anfühlt.

 

Wie einfach du ein Peeling selber machen kannst, zeigen diese Rezepte.

 

 

Gesichts Peelings selber machen: samtweiche Haut im Handumdrehen

 

Nicht nur Körperpeelings, sondern auch Gesichtspeelings kannst du ganz einfach selbst machen.

 

Die Peelings zum Selbermachen sind übrigens nicht nur gut für dich und deine Haut, sondern auch für die Umwelt.

 

Denn in den natürlichen Mixturen sind keine Mikroplastik-Teilchen enthalten, die ins Abwasser gelangen könnten, sich dort weiter zersetzen und letztendlich das Ökosystem von Seen, Flüssen und Meeren beeinträchtigen.

 

Fangen wir doch mit Gesichtspeelings an!

 

Meine Lieblingspeeling für das Gesicht gleich hier. Ich kann gar nicht warten, dir dieses Rezept zu verraten.

 

 

Roher Honig Gesichtspeeling – Face Polish

 

Was man kaufen sollte

 

Roher, ungefilterter Honig: Roher, ungefilterter Honig enthält die stärksten medizinischen Eigenschaften und neigt auch dazu, dick und zähflüssig zu sein. Ich verwende gerne einen dicken, zähflüssigen Honig, der ein wenig körnig ist – das sorgt für ein wenig Peeling.

 

Du kannst dich auch online erkundigen. Es gibt genügend Auswahl an rohem Honig. Manuka-Honig hat sich ebenfalls als sehr wirksam erwiesen, aber er ist viel teurer und ich glaube nicht, dass er für die gleichen Ergebnisse notwendig ist.

 

Diese Gläser reichen für ca. 130 Anwendungen – du brauchst nicht nachzurechnen, um zu wissen, dass das ein sehr guter Deal ist (€.05  pro Anwendung).

 

Wo man ihn aufträgt

 

Ich bewahre ein Glas Honig direkt neben meinem Waschbecken oder in meiner Dusche auf. Normalerweise bewahre ich den Honig in dem Glas auf, in dem ich ihn gekauft habe, mit dem Deckel drauf.

Wenn das für dich ästhetisch problematisch ist, kannst du deinen Honig auch in ein Glas oder einen anderen luftdichten Behälter mit einer weiten Öffnung umfüllen.

 

Wie man ihn verwendet

 

Entferne jegliches Make-up mit einem natürlichen Öl (ich mag Mandel- oder Jojobaöl), das du auf einen Wattebausch oder ein Wattepad gibst. Wische das Make-up mit dem geölten Wattebausch sanft ab.

 

    Befeuchte dein Gesicht mit warmem Wasser.

 

    Öffne das Glas mit dem Honig und schöpfe etwa 1/2 Teelöffel Honig heraus. Du musst nicht genau sein. Ich benutze meine Hand zum Schöpfen, aber du kannst auch einen kleinen Löffel bei deinem Glas haben.

 

    Massiere den Honig über dein ganzes Gesicht, so wie du es mit einer Seife tun würdest. (Es wird keine Schaumbildung geben und deine Haut wird sich nicht so “eng” anfühlen, wie nach der Verwendung von Seife. Das ist eine gute Sache – es bedeutet, dass die natürliche Feuchtigkeit deiner Haut noch intakt ist).

 

    Wasche den Honig mit warmem Wasser ab, so wie du es mit einem Reinigungsmittel tun würdest. Achte darauf, dass du deine Hände, deinen Hals und alles, was an deinen Armen heruntergelaufen ist, abwäschst. Keine Sorge, du wirst nicht klebrig sein!

 

    Trage auf Wunsch ein Gesichtswasser auf (aber denk daran, dass du den pH-Wert deiner Haut bereits mit dem Honig ausgeglichen hast, also ist das nicht notwendig) und trage dann die Feuchtigkeitscreme deiner Wahl auf (ich mag Süßmandel-, Hagebuttenkern- oder rohes Sesamöl).

 

erum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege,, Serum Oleum Körperpeeling, , SKINCARE, TIPPS, TRICKS, schöne Haut, straffe Haut, Körperpeeling , was bewirken Peeling I Körper, Gesichtpflege, Peeling selber machen

 

 

Zuckerpeeling selber machen: Quark-Honig-Zucker-Mix gegen Hautunreinheiten

 

Ein Gesichtspeeling selber machen kannst du, indem du zwei Esslöffel Quark, einen Teelöffel Honig und einen Esslöffel Zucker miteinander verrührst.

 

Der Zucker entfernt abgestorbene Hautzellen, die Milchsäure im Quark spendet der Haut Feuchtigkeit und der Honig wirkt klärend und beruhigend.

 

 

Joghurt-Honig-Mandelkleie-Peeling bei empfindlicher Haut

 

Was wie ein Frühstücksmüsli klingt, freut vor allem empfindliche Haut: Für das sanfte Gesichtspeeling verrührst du drei Esslöffel Joghurt mit einem Teelöffel Honig und zwei Esslöffeln Mandelkleie.

 

Diese Mischung trägst du auf die gereinigte Haut auf und massierst sie drei Minuten lang ein. Anschließend wäschst du das Peeling mit lauwarmem Wasser ab.

 

 

Banane-Papaja-Peeling: der Tropic-Mix für trockene Haut

 

Aus 100 Gramm Fruchtfleisch einer reifen Papaya, 50 Gramm Banane und einem Teelöffel Honig kannst du mit Hilfe eines Pürierstabs oder Mixers super easy selbst ein Peeling machen.

 

Den Fruchtmix auf das Gesicht auftragen, kurz einmassieren, sechs Minuten einwirken lassen und anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen.

 

Dieses Gesichtspeeling eignet sich wunderbar für trockene Haut, weil die alten Hautschüppchen hier mittels Enzymen (zum Beispiel Papain) abgetragen werden.

 

Der Peeling-Effekt beruht hier auf natürlichen, chemischen Substanzen im Obst und nicht auf Schleifkörpern, die trockene Gesichtshaut womöglich noch zusätzlich reizen oder austrocknen.

 

Gesichtspeeling selber machen Nicht nur Körperpeelings, sondern auch Gesichtspeelings kannst du ganz einfach selbst machen. Die Peelings zum Selbermachen sind übrigens nicht nur gut für dich und deine Haut, sondern auch für die Umwelt. Denn in den natürlichen Mixturen sind keine Mikroplastik-Teilchen enthalten, die ins Abwasser gelangen könnten, sich dort weiter zersetzen und letztendlich das Ökosystem von Seen, Flüssen und Meeren beeinträchtigen.

 

Zitronen-Salz-Peeling bei entzündeter Haut

 

Einfacher geht’s kaum: Für dieses Peeling vermischst du einen Teelöffel Salz mit ein paar Spritzern Zitronensaft zu einer krümeligen Masse.

 

Mit einem Wattepad oder einem Pinsel trägst du das Peeling auf dein Gesicht auf.

 

Die entzündungshemmende Wirkung der Zitrone entfaltet sich am besten, wenn du dein Gesicht zuvor gründlich gereinigt hast und den Zitronen-Salz-Brei zehn Minuten lang einwirken lässt.

 

Damit sagst du Pickeln den Kampf an.

 

 

 

Peeling selber machen: Orangen-Joghurt-Mix gegen trockene Haut

 

Wenn du drei Esslöffel Joghurt, ein Esslöffel Haferflocken und zwei Esslöffel zerkleinerte Orangenschale verrührst, kannst du innerhalb einer Minute ein Gesichtspeeling selber machen.

 

Massiere die Masse mit kreisenden Bewegungen sanft ein und entferne sie nach 15 Minuten wieder.

 

 

Natron-Peeling bei fettiger Haut

 

Dieses Peeling kannst du selbst herstellen, indem du Natron-Pulver mit warmem Wasser mischst, sodass ein dicker Brei entsteht.

 

Die Paste massierst du mit kreisenden Bewegungen sanft in die Haut ein.

 

Wenn sich das Natron zu körnig anfühlt, kannst du noch etwas Waschlotion zu der Paste hinzufügen. Damit wird die Masse geschmeidiger.

 

 

 

Körper Peelings selber machen: die schönsten Rezepte

 

Olivenöl-Zucker-Mischung bei trockener Haut

 

Für das Olivenöl-Zucker-Peeling vermischst du zwei Esslöffel Olivenöl und einen Esslöffel Zucker.

 

Die Masse verteilst du am besten unter der Dusche in kreisenden Bewegungen auf deinem Körper. Trage die Paste an Stellen großzügiger auf, die verstärkt zu Verhornungen neigen, wie etwa an den Fersen, Knien oder Ellenbogen.

 

Lasse das selbstgemachte Peeling ein paar Minuten einwirken, wasche es anschließend mit warmem Wasser ab und tupfe deine Haut mit einem weichen Handtuch trocken.

 

Dank der rückfettenden Wirkung des Olivenöls ist es bei diesem Peeling zum Selbermachen nicht notwendig, danach eine Bodylotion zu verwenden.

 

 

Olivenöl-Zucker-Mix für weiche Füße und Lippen

 

Willst du ein Fußpeeling selber machen, eignet sich diese Mischung ebenfalls sehr gut. Reibe damit die Hornhaut an jedem Fuß gut ab.

 

Du kannst die Masse aber auch für ein selbstgemachtes Lippen-Peeling verwenden. Füge dafür noch etwas Honig hinzu. Benötigst du das Peeling nur für deine Lippen, vermischst du am besten einen Teelöffel Honig, einen Teelöffel Zucker und zwei Teelöffel Olivenöl miteinander.

 

Wer statt des Zuckers grobkörniges Salz verwendet, erzielt einen intensiveren Peeling-Effekt. Doch Achtung: Nicht jede Haut verträgt das.

 

coffee, kaffee, peeling selber machen erum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege,, Serum Oleum Körperpeeling, , SKINCARE, TIPPS, TRICKS, schöne Haut, straffe Haut, Körperpeeling , was bewirken Peeling I Körper, Gesichtpflege,

Kaffee-Peeling bei trockener Haut und Cellulite

 

Fünf Esslöffel frisch verwendetes Kaffeepulver vermischt mit Kokosöl ergeben eine wohlige Paste.

 

Wenn du sie nach dem Duschen in kreisenden Bewegungen in die noch feuchte Haut einmassierst, ein paar Minuten einwirken lässt und mit viel Wasser abspülst, wirkt sie wahre Wunder. Das Kaffepulver ist sämig und du kannst die rückfettenden Pflegestoffe spüren.

 

Denn Koffein macht uns nicht nur wach, sondern entwässert, regt die Durchblutung an und strafft die Haut, weil es ein fettspaltendes Enzym ankurbelt. So wirkt das Kaffee-Peeling sogar gegen Cellulite.

 

Das Kokosöl macht deine Haut besonders weich und geschmeidig. Auch nach diesem Peeling brauchst du anschließend keine Bodylotion mehr zu verwenden.

 

Mit Kaffeesatz kannst du ein schonend reinigendes Peeling selber machen. Das Ergebnis: streichelzarte Haut!

 

 

Schlussgedanken

 

Egal, ob du ein Körper- oder Gesichtspeeling selber machen willst: Es wird immer dann seine Wirkung am besten entfalten, wenn du die zu behandelnden Stellen zuvor reinigst bzw. anfeuchtest.

 

Körperpeelings am besten in der Dusche anwenden.

 

Zum Auftragen des Peelings kannst du Pinsel oder Wattepads verwenden.

 

Solltest du zu viel Paste gemacht haben, wirf den Rest weg. Die Pasten sind nur frisch zur Anwendung geeignet und verderben schnell.

 

Verwende nach dem Peelen eine Feuchtigkeitscreme. Bei Peelings, in denen fettige Öle (Kokosöl, Olivenöl) enthalten sind, ist das nicht notwendig.

 

Und: Natürlich kannst du auch ein wunderbares Naturprodukt kaufen. Serum Oleum Körperpeeling.

 

Das hilft wirklich gegen Dehnungsstreifen

Serum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege, SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE, Serum Oleum Körperpeeling, SICHERE INHALTSSTOFFE, SICHERE PRODUKTE, SKINCARE, TIPPS, TRICKS, Dehnungsstreifen

Das hilft wirklich gegen Dehnungsstreifen

 

Jung oder alt, schlank oder füllig: Dehnungsstreifen können jeden treffen!

Von wegen nur Schwangere oder Übergewichtige bekommen Dehnungssstreifen. Die unschönen Risse in der Unterhaut können jeden treffen. Besonders häufig sind Frauen betroffen, doch auch Männer werden nicht verschont.Was dagegen hilft, wie man Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen vorbeugt und die besten Hausmittel gegen Geweberisse.

 

Wie entstehen Dehnungsstreifen?

 

Wahrscheinlich hast du deine ersten Dehnungsstreifen irgendwann in deinen Teenagerjahren, nach der Pubertät, bemerkt.

 

Zusammen mit Akne, plötzlich schmierigen Achseln und sprießenden Körperhaaren, mussten wir uns auch mit neuen “Tigerstreifen” auf unserem Körper auseinandersetzen – toll!

 

Die Pubertät ist eine der häufigsten Zeiten, in denen der Körper Dehnungsstreifen bekommt, und das liegt daran, dass Dehnungsstreifen entstehen, wenn die Haut des Körpers für ein schnelles Wachstum gezogen wird.

 

Serum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege, SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE, Serum Oleum Körperpeeling, SICHERE INHALTSSTOFFE, SICHERE PRODUKTE, SKINCARE, TIPPS, TRICKS, schöne Haut, Vitamine, Spa, Dehnungsstreifen

 

Natürlich ist dein Körper während eines guten Teils deines Lebens gewachsen, warum bekommen wir also nur manchmal Dehnungsstreifen?

 

Nun, es geht um die Geschwindigkeit und das Ausmaß, in dem du wächst.

 

Die Haut ist von Natur aus sehr elastisch, aber wenn sie zu stark gedehnt wird (d.h. zu schnell oder in einem zu großen Volumen auf einmal), wird die normale Kollagenproduktion deines Körpers gestört und es können sich Dehnungsstreifen bilden.

 

Die oberste Schicht deiner Haut (die Epidermis) und die zweite Schicht deiner Haut (die Dermis) kommen hier ins Spiel.

 

Die Dermis enthält Kollagenbündel, an denen gezogen wird, wenn sich die Haut zu schnell dehnen muss.

 

Diese Kollagenbündel, an denen gezogen wird, reißen von dem größeren Bündel ab.

 

Wenn die Haut aufhört zu wachsen, werden diese zerrissenen Kollagenbündel in der Epidermis sichtbar, und voila – jetzt hast du Dehnungsstreifen.

 

Serum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege, SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE, Serum Oleum Körperpeeling, SICHERE INHALTSSTOFFE, SICHERE PRODUKTE, SKINCARE, TIPPS, TRICKS, Dehnungsstreifen

 

Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten von uns innerhalb eines Jahres 10-15 Pfund zugenommen haben und wir wahrscheinlich keine Dehnungsstreifen bekommen haben, weil der Körper sich in dieser Zeitspanne anpassen kann.

 

Aber wenn wir in einem Monat mehr als 20 Pfund zunehmen würden? Dann könnte es sein, dass du Dehnungsstreifen bekommst.

 

Aus diesem Grund gibt es zwei Hauptperioden, in denen Frauen wahrscheinlich Dehnungsstreifen bekommen werden: Pubertät und Schwangerschaft.

 

Tatsächlich gibt es schon seit der Antike historische Artefakte, die das Vorkommen von Dehnungsstreifen dokumentieren (und Menschen, die versuchen, Dehnungsstreifen loszuwerden).

 

Alte ägyptische Frauen hatten ihre eigenen speziellen Öle, mit denen sie ihre Bäuche nach der Geburt einrieben, um das Erscheinungsbild ihrer Dehnungsstreifen zu verringern.

 

Es überrascht nicht, dass die häufigsten Dehnungsstreifen bei Frauen an den Brüsten, dem Gesäß, den Oberschenkeln und den Hüften auftreten (alles Bereiche, die während der Pubertät und/oder der Schwangerschaft schnell wachsen).

 

Wie ich bereits erwähnt habe, wird jeder, der schon einmal eine schnelle Gewichtszunahme erlebt hat, wahrscheinlich auch Dehnungsstreifen sehen – und das bedeutet nicht unbedingt Fett.

 

Tatsächlich ist es ein weit verbreiteter Mythos, dass Dehnungsstreifen ein Zeichen dafür sind, dass du abnehmen musst – das ist absolut unwahr!

 

Dehnungsstreifen treten häufig bei Männern und Frauen auf, die Bodybuilder sind, weil sie ein schnelles Muskelwachstum haben, was, wie du dir vorstellen kannst, die Haut stark dehnt.

 

Falls du dich beim Lesen dieses Satzes gewundert hast, hier eine Klarstellung: Auch Männer können Dehnungsstreifen bekommen!

 

Da Männer nicht die gleichen körperlichen Prozesse durchlaufen wie Frauen (z.B. Pubertät und Schwangerschaft), ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie Dehnungsstreifen bekommen, aber es ist definitiv möglich!

 

Studien gehen davon aus, dass 40 % der Männer Dehnungsstreifen entwickeln werden.

 

Männer bekommen am häufigsten Dehnungsstreifen an den Oberschenkeln, den Oberarmen, dem Gesäß und dem Rücken.

 

Serum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege, SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE, Serum Oleum Körperpeeling, SICHERE INHALTSSTOFFE, SICHERE PRODUKTE, SKINCARE, TIPPS, TRICKS, Dehnungsstreifen

 

Aber manche Menschen, egal ob männlich oder weiblich, haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, Dehnungsstreifen zu entwickeln als andere.

 

Ein Hauptunterschiedsmerkmal? Wie dick deine Haut ist (und ich meine das wörtlich, nicht metaphorisch).

 

Wenn du von Natur aus eine dickere Haut mit viel Elastizität hast, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du Dehnungsstreifen bekommst, geringer.

 

Wenn du von Natur aus eine dunklere Haut hast oder dich bräunst, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass du ausgeprägte Dehnungsstreifen bekommst.

 

Wenn du also noch einen weiteren Grund brauchst, um das Solarium zu meiden oder dich vor deinem Strandtag mit Sonnencreme einzucremen, hier ist er!

 

UV-Strahlung kann alte Dehnungsstreifen verschlimmern (ganz zu schweigen von den vielen anderen Nachteilen, die zu viel Sonne mit sich bringt).

 

Im Zweifelsfall solltest du immer doppelt so viel Sonnenschutz auftragen.

 

Ein weiterer Grund, warum du vielleicht mehr Dehnungsstreifen siehst, als du erwartest? Steroidhaltige Hautcremes oder das Cushing-Syndrom.

 

Das Cushing-Syndrom ist eine Erkrankung, bei der dein Körper über einen längeren Zeitraum hohen Mengen an Kortison ausgesetzt ist.

 

Du kannst hier mehr über Cortison und das Cushing-Syndrom lesen.

 

Cremes wie Hydrocortison können, wenn sie über einen längeren Zeitraum verwendet werden, dazu führen, dass dein Körper Dehnungsstreifen produziert.

 

Das Gleiche gilt für Menschen, die orale Kortikosteroid-Präparate einnehmen.

 

Diese Cremes und oralen Präparate werden in der Regel bei allergischen Reaktionen und Entzündungen, sowie bei Asthma und Arthritis eingesetzt.

 

Abgesehen von Dehnungsstreifen können diese Arten von Behandlungen auch andere ernsthafte Nebenwirkungen haben, also stelle sicher, dass du deine eigenen Nachforschungen anstellst und genau auf die Informationen deines Arztes hörst, die er dir verschreibt!

 

Serum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege, SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE, Serum Oleum Körperpeeling, SICHERE INHALTSSTOFFE, SICHERE PRODUKTE, SKINCARE, TIPPS, TRICKS, schöne Haut, Vitamine, Spa, Dehnungsstreifen

 

Wie sehen Dehnungsstreifen aus?

 

Wenn du deine Dehnungsstreifen im Anfangsstadium erwischst, wirst du sie als rötliche oder violette Linien bemerken.

 

Manchmal sind sie eingedrückt und du kannst sie körperlich spüren.

 

Manchmal sind sie so strukturiert, dass sie fast wie Narbengewebe aussehen und sich auch so anfühlen.

 

Bei manchen Menschen können die frühen Dehnungsstreifen sogar jucken.

 

Zurück zur Pubertät – ich erinnere mich, dass einige Freunde von mir lila Linien fanden und ausflippten!

 

Aber der Grund, warum Dehnungsstreifen in den frühen Stadien bunter erscheinen, ist, dass wenn das Kollagen reißt, auch Blutgefäße brechen können – wodurch die Streifen fast wie lineare Blutergüsse aussehen.

 

Aber, wie ich, hast du wahrscheinlich bemerkt, dass Dehnungsstreifen mit der Zeit von alleine verblassen – auch wenn du nichts dafür tust.

 

Mit der Zeit werden deine Tigerstreifen zu einer weißlichen oder klaren Farbe verblassen und manchmal werden sie sogar fast unsichtbar oder glänzen einfach nur bei bestimmten Lichtverhältnissen.

 

 

Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen vorbeugen

 

Dehnungsstreifen sind hartnäckig und sind sie erstmal da, lassen sie sich nur schwer wieder entfernen.

Daher ist Vorbeugung die beste Medizin. Verschiedene Maßnahmen können dabei helfen:

  • gesunde, ausgewogene Ernährung (z.B. basische Ernährung) und viel trinken
  • bei Schwangerschaften – die Haut regelmäßig ölen und eincremen, um die Haut geschmeidig zu halten!
  • Crashdiäten und starke Gewichtsschwankungen vermeiden
  • Sport und regelmäßige Bewegung
  • gutsitzender BH: Dehnungsstreifen an der Brust können beispielsweise beim Sport entstehen, daher ist es wichtig einen gut sitzenden Sport-BH zu tragen
  • Zupf- und Knetmassagen
  • Trockenbürstenmassagen mit einem Massagehandschuh
  • Wechselduschen, um die Durchblutung anzuregen
  • Serum Oleum Körperpeeling sorgt für mehr Elastizität der Haut

 

Vorbeugend gegen Geweberisse wirken Cremes mit Vitamin A oder E und Ölmassagen mit Mandel-, Weizenkeim- oder Jojobaöl. Sie verbessern die Elastizität der Haut.

 

Lies gerne den Artikel zu unserer Baby Mommy Studie auf diesem Blog

 

Dehnungsstreifen entfernen – das hilft

 

Dehnungsstreifen sind hartnäckig und nicht einfach loszuwerden.

Sie haben Ähnlichkeit mit Narben, die sich mit speziellen Cremes und Lotions zwar mildern lassen, um sie tatsächlich zu entfernen muss man jedoch schwerere Geschütze auffahren.

 

Laser-Behandlungen

 

Wenn du deine Dehnungsstreifen wirklich loswerden willst und ein hohes Schönheitsbudget hast, solltest du eine Laserbehandlung in Betracht ziehen, um deine Dehnungsstreifen verblassen zu lassen.

 

In der Regel benötigen Dehnungsstreifen nur eine Behandlung (obwohl ältere Dehnungsstreifen schwieriger zu behandeln sind) und kosten zwischen 2.000 und 6.000 Euro.

 

Der Laserprozess ist dem Microneedling ähnlich  und funktioniert, indem die Haut traumatisiert wird, was dann zu einer erhöhten Kollagenproduktion in diesem Bereich führt.

 

Microneedling mit PRP

 

Eine weitere Microneedling-Option ist das Microneedling mit PRP, also Plättchen-Reichtum-Plasma.

 

PRP ist eine “Wachstumsfaktor”-Flüssigkeit, der nachgesagt wird, dass sie bei Entzündungen hilft und das Erscheinungsbild von Wunden reduziert.

 

Es werden drei bis sechs Sitzungen empfohlen und jede Sitzung kostet zwischen 1.000 und 3.000 Euro.

 

Es ist unklar, wie gut diese Behandlung funktioniert und du wirst die Ergebnisse erst ein paar Monate nach der Behandlung sehen, aber du kannst sicherlich einen Unterschied sehen, wenn du dir Vorher- und Nachher-Fotos von Frauen ansiehst, die es ausprobiert haben.

 

Bedenke nur, dass du bei einer solchen Behandlung  immer zuerst deinen Arzt konsultieren solltest.

 

Kryotherapie

 

Die betroffenen Stellen werden bei der Kryotherapie mithilfe von Kälte (flüssiger Stickstoff) behandelt, um das veränderte Gewebe zu zerstören.

 

Die Behandlung wird in der Dermatologie auch bei Warzen, Tumoren sowie Narben und anderen Gewebserkrankungen mit Erfolg eingesetzt.

 

Cleverer Tipp: Auf gebräunter Haut wirken die Streifen weniger präsent. Viele Frauen mit Schwangerschaftsstreifen schwören deshalb auf einen guten Selbstbräuner und minimieren so die Sichtbarkeit der Streifen!

 

 

Effektives Peeling

 

Auch unser Serum Oleum Körperpeeling kommt gegen Dehnungsstreifen zum Einsatz.

 

Es dringt in tiefere Hautschichten vor als herkömmliche Peelings und ist so in der Lage, die Haut zur Produktion von Kollagen anzuregen und Schäden zu reparieren.

Im letzten Sommer haben wir eine Studie mit schwangeren Frauen gemacht.

 

Die Ergebnisse sind umwerfend!

 

 

Pfiffige Möglichkeiten mit Dehnungsstreifen umzugehen

 

Sonnenloser Bräuner

 

Ich bin ein großer Verfechter des sonnenlosen Selbstbräuners als Ersatz für die Sonneneinstrahlung. Aber wusstest du, dass er auch dabei helfen kann, deine Dehnungsstreifen zu maskieren?

 

Im Gegensatz zu einer “echten” Sonnenbräune, die deine Dehnungsstreifen noch deutlicher macht, hilft ein sonnenloser Selbstbräuner dabei, die Dehnungsstreifen zu “überdecken”, indem er eine Farbe aufträgt, die die deutlich gefärbten Dehnungsstreifen mit deiner Haut verschmelzen lässt.

 

Körper-Makeup

 

Das ist vielleicht nicht die praktischste Option für den Alltag, aber wenn du dich wegen bestimmter Flecken unsicher fühlst und zu besonderen Anlässen gut aussehen willst, gibt es keinen Grund, deinen Körper nicht mit ein wenig Concealer zu schminken, wie du es auch im Gesicht tun würdest.

 

Hier ist ein schnelles Video-Tutorial, wie du Dehnungsstreifen mit Make-up abdecken kannst.

 

Natürlich ist dies wahrscheinlich nicht die beste Lösung, wenn du nach einer Lösung für den Pool suchst, aber es könnte genau das sein, was du brauchst, um dich für ein Familienfoto-Shooting am besten zu fühlen!

 

Bedenke nur, dass solche Behandlungen gefährlich sein können und du immer zuerst deinen Arzt konsultieren solltest.

 

 

Erhöhung deines Kollagens

 

Da Kollagen ein Faktor bei der Entstehung von Dehnungsstreifen ist, haben einige Leute die Hypothese aufgestellt, dass die Erhöhung deines Kollagenspiegels helfen kann, neue Dehnungsstreifen zu verhindern oder alte zu verblassen.

 

Wie du wahrscheinlich schon gehört hast, nehmen viele Frauen Kollagenpräparate in ihre Ernährung auf, meist in Form von Kollagenproteinpulvern oder Gummibärchen.

 

Bitte nimm keine Ergänzungsmittel in deine Ernährung auf, ohne vorher deinen Arzt zu konsultieren!

 

 

Spezifische Inhaltsstoffe, die Dehnungsstreifen behandeln

 

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es nicht wirklich viele topische Lösungen, die das Auftreten von Dehnungsstreifen dauerhaft reduzieren können, aber es gibt ein paar Inhaltsstoffe, die einen Unterschied machen können (oder zumindest behaupten einige Leute, dass sie das tun) – besonders, wenn du deine Dehnungsstreifen frühzeitig behandelst.

 

Retinoide

 

Viele Ärzte schwören auf Retinoide zur Bekämpfung von Dehnungsstreifen.

 

Hier ist der Grund, warum sie damit etwas anfangen können:

 

Du kennst Retinoide wahrscheinlich von deinen Anti-Aging-Produkten.

 

Das liegt daran, dass Retinol-Cremes ein von Vitamin A abgeleitetes Produkt sind, das die Kollagenbildung unterstützt.

 

Retinoide sorgen dafür, dass die Kollagenbündel (über die wir vorhin gesprochen haben) gesünder und dicker werden.

 

Genau wie bei den Retinoiden, die du für dein Gesicht verwendest, ist Geduld der Schlüssel und du könntest anfangs etwas Trockenheit erleben.

 

Aber mit dem richtigen verschreibungspflichtigen Retinoid und regelmäßiger Anwendung wirst du feststellen, dass deine Dehnungsstreifen zu verblassen beginnen.

 

Denke nur daran, dass du Retinol nicht während der Schwangerschaft verwenden solltest und dass sie nicht präventiv gegen Dehnungsstreifen wirken, wie sie es bei Falten tun können.

 

Lies auch gerne den Artikel zu schwangerschaftsgeeigneter Hautpflege hier auf dem Blog.

 

 

Vitamin E

 

Du hast wahrscheinlich schon viel über Vitamin E zur Behandlung von Narbengewebe und Sonnenbrand gehört.

 

Das liegt daran, dass Vitamin E hilft, den Körperzellen zu signalisieren, dass die Haut repariert werden muss.

 

Als Antioxidans kann Vitamin E auch vorbeugend gegen das Phänomen wirken, indem es die Kollagenfasern stärkt und sie vor freien Radikalen schützt.

 

Serum Oleum Körperpeeling | SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE | SCHWANGERSCHAFT | SICHERE INHALTSSTOFFE | SICHERE PRODUKTE | PRODUKTVERWENDUNG | EMINENCE ORGANICS | Biologische Hautpflege | Bild I SKINCARE | TIPPS | TRICKS | ANTI AGING | ANTI AKNE | MELASMA I Hautpflege ANTI AGING, ANTI AKNE, Bild, Biologische Hautpflege, EMINENCE ORGANICS, Hautpflege, MELASMA, PRODUKTVERWENDUNG, SCHWANGERSCHAFT, schwangerschaftsgeeignete Hautpflege, SCHWANGERSCHAFTSSICHERE HAUTPFLEGE, Serum Oleum Körperpeeling, SICHERE INHALTSSTOFFE, SICHERE PRODUKTE, SKINCARE, TIPPS, TRICKS, Dehnungsstreifen

 

Hausmittel gegen Geweberisse

 

Wen Kosten und Schmerzen einer professionellen Behandlung abschrecken, der kann auf altbewährte Hausmittel zurückgreifen und so die Ausprägung von Geweberissen mildern.

 

Regelmäßige Massagen regen die Durchblutung an – warmes Rizinusöl oder Ringelblumensalbe gelten hier als altbewährte Hausmittel.

 

Wie auch Kakaobutter, vermischt mit Olivenöl, Vitamin E-Öl und Bienenwachs.

 

Eine Zupfmassage ist die mitunter beliebteste Methode, die auch Schwangeren noch vor der 20. Schwangerschaftswoche empfohlen wird.

 

Denn je eher mit der Behandlung begonnen wird, desto größer ist die Chance, keine oder nur wenig Schwangerschaftsstreifen zu bekommen.

 

So funktioniert die Zupfmassage: An den betroffenen Stellen zwei kleine Hautrollen zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und leicht nach oben wegziehen.

 

Das soll die Durchblutung anregen und dem Bindegewebe guttun.

 

Vom Bauchnabel in Richtung Bauchaußenseite und bis hoch zu den Rippenbogen zupfen. Aber Achtung:

 

Schwangere sollten den Bereich über dem Schambein aussparen, da es Wehen auslösen könnte.

 

Vier Wochen vor der Geburt sollte der Bauch nicht mehr massiert, sondern nur noch eingeölt werden.

 

Egal für welches Hausmittel gegen Dehnungsstreifen man sich auch entscheidet, bei der Anwendung sind Ausdauer und Geduld wichtig.

 

Die Mittel müssen regelmäßig (bestenfalls täglich) und das mindestens einige Monate lang angewendet werden, um Erfolge zu erzielen.

 

In Kombination mit einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung kann man Dehnungsstreifen so langfristig in den Griff bekommen!

 

 

Abschließende Gedanken

 

Ich hoffe, du hast einige nützliche Informationen in diesem Blogpost gefunden!

 

Vielleicht gehörst du zu den Frauen, die ganz im Sinne der Body Positivity Bewegung offen mit ihren Dehnungssteifen umgehen. Vielleicht sparst du  aber auch für eine Laserbehandlung. Sei du selbst!

 

Habt du schon irgendwann ein Mittel ausprobiert, um Dehnungsstreifen loszuwerden? Was denkst du über die positive Bewegung der Dehnungsstreifen? Ich würde mich freuen, deine Kommentare zu lesen!